Wir haben das Equipment, das du brauchst

Auch wenn Das Surfbrett beim Surfen definitiv das wichtigste Werkzeug ist, wird je nach Surfsport eine mehr oder weniger große Ausrüstung benötigt. Durch diese kannst du dich vor möglichen Temperatureinflüssen oder vor äußeren Beschädigungen des Boards oder der eigenen Person schützen. Dabei haben das Surfen, das Windsurfen, das Kitesurfen und das Kanu und Kajak Fahren einige Dinge hinsichtlich der Ausrüstung gemeinsam.

24H SUPPORT

Wir sind hier, um zu helfen. Du hast Fragen zu den Produkten oder generell übers Surfen? Schreib uns einfach eine Email oder nutze unser Kontaktformular.

WELCHE AUSRÜSTUNG BRAUCHST DU?

KEINE ANGST VOR DER KÄLTE

Zum ersten sollte der Surfer eine richtige Surfbekleidung wählen. Hierbei gilt die Frage, ob man sich nur Shorts anziehen sollte oder doch auf einen langen Neoprenanzug bzw. Shorty zurückgreifen sollte. Dabei ist es wirklich nur dann ratsam, auf dünne Badeshorts zurückzugreifen, wenn dies die Wasser und Lufttemperatur sowie Wasser und Luftfeuchtigkeit zulässt. Dabei sollte der Surfer auf keinen Fall unterschätzen wie schnell der Körper des Menschen auskühlen kann, wenn dieser bei hohen Geschwindigkeiten über die Gewässer schnellt. Daher sollte vor allem auch der Fahrtwind mit einberechnet werden. Um sich also als Surfer keine Erkältung einzufangen ist

der klassische Neoprenanzug nach wie vor das geeignetste Mittel. Bei diesen Neoprenanzügen wird zwischen einem sogenannten Ganzkörperanzug und einem normalen Neoprenanzug bzw. einem Shorty unterschieden. Bei beiden Ausführungen hat man die Wahl zwischen verschiedenen Stärken. Umso dünner ein Anzug ist, desto wendiger kann ein Surfer auf dem Surfbrett surfen. Jedoch wird hierbei ebenfalls die Wärmeerhaltung deutlich geschwächt. Umso dicker hingegen ein Surfanzug ist, desto wärmer ist dem Surfer zwar während deines Surf-Erlebnisses, jedoch verliert dieser dann deutlich an Agilität und somit auch an Schnelligkeit. Daher empfiehlt es sich ein Surfanzug von etwa 3 bis 4 mm Dicke zu wählen, um einen perfekten Zwischengrad zwischen dieser genannten Agilität und der Wärme zu finden.

WELCHER ANZUG DARF'S SEIN?

Allgemein sei aber zu sagen, dass ein Ganzkörperanzug, welcher bereits schon meist ab 80 bis 100 € erhältlich ist, sich besonders dann eignet, wenn der Surfer nicht nur im Sommer sondern auch im Frühling oder auch im Herbst surfen möchte. Hierbei kann ein Ganzkörperanzug den Surfer auch vor Wassertemperaturen zwischen 15 Uhr bis 20 Grad besten schützen. Sollten die Wassertemperaturen jedoch noch niedriger sein, so sollte man sich auch entsprechende Schuhe, Handschuhe und eine Hood zulegen.
Die Neopren Shortys, welche bereits ab 30 € erhältlich sind, haben üblicherweise kürzere Ärmel an den Armen sowie an den Beinen. Dabei gibt es allerdings wie bei allen anderen Kleidungsstücken auch verschiedene Mischform auf dem Markt. Allgemein sei aber zu erwähnen, dass die Neopren Shortys von vielen Surfern deutlich bevorzugt werden da man mit ihnen deutlich agiler am Wasser agieren kann und zudem ein angenehmeres Empfinden hat. Die Bewegungsfreiheit ist daher nur sehr gering eingeschränkt und der Surfer fühlt sich noch freier auf dem Wasser.

SCHUHE ANZIEHEN!

Ebenfalls gibt es für das Surfen spezielle Schuhe sowie spezielle Handschuhe und auch spezielle Hoods, welche den Surfer warmhalten können und vor möglichen Stürzen schützen. Die Hoods, welche ebenfalls aus Neopren bestehen können, halten dabei den Kopf möglichst warm, so dass der Surfer am wichtigsten Teil seines Körpers nämlich dem Kopf nicht zu sehr an Wärme verliert und der Körper nur langsamer auskühlen kann.
Die verschiedensten Surfschuhe und Surf Handschuhe sorgen ebenfalls für den gleichen Effekt, dass Hände sowie Füße während des Surfens warm bleiben. Allerdings sorgen diese beiden Werkzeuge ebenfalls dafür, dass der Surfer sich bei Stürzen auf mögliche Steine nicht so schwer verletzt. Es sollte daher auf keinen Fall auf diese beiden wichtigen Equipment Teile verzichtet werden, da so vor schwerwiegenden Verletzungen vorgebeugt werden kann. Auch hierzu haben wir natürlich eine breite Sparte an sehr preiswerten und qualitativen Produkten.
Ebenfalls ist natürlich die Antriebskraft beim Surfen immer sehr entscheidend. Was das SUP von den anderen Surfsportarten unterscheidet ist, dass die Antriebskraft meist zuerst durch die entsprechenden Paddel kommt. Aus diesem Grund kannst du auch hier bei Surflagune die besten und preiswertesten Paddel vergleichen und kaufen.

AngebotBestseller No. 1
Beco Badeschuhe/Surfschuhe für Damen und Herren
Beco - Ausrüstung
ab 4,49 EUR
AngebotBestseller No. 2
Beco Kinder Badeschuhe Surf
Beco - Ausrüstung
ab 4,45 EUR
AngebotBestseller No. 3
ONEILL WETSUITS Kinder Toddler Reactor Spring Neoprenanzug
ONEPZ|#O'Neill Wetsuits - Ausrüstung
ab 27,31 EUR

“Out of the water, I am nothing.”

WILLKOMMEN BEI SURFLAGUNE:

Surflagune ist dein Portal rund ums Surfen, egal ob Windsurfen, Kitesurfen, Stand Up Paddling oder Wakeboarding. Bei findest du garantiert, wonach du suchst. Übrigens haben wir auch all das Equipment, dass du für deinen Lieblingssurfsport brauchst.

WO BLEIBT DER HELM?

Damit der Surfer ebenfalls bei härteren Stürzen immer gut gewappnet ist, bieten wir zudem auch noch eine zahlreiche Auswahl an verschiedenen Helmen an, welche für die meisten Kopfgrößen passen. Wie auch beim Radfahren oder bei anderen Sportarten, bei denen ein Helm benötigt wird, ist dieser besonders auch beim Surfen wichtig. Denn gerade beim Surfen gibt es Gefahren welche
vorerst mit dem bloßen Auge nicht zu erblicken sind. Gemeint sind damit Steine, welche auf dem Untergrund des Wassers schlummern und bei einem stärkeren Sturz mit dem Kopf schnell berührt werden könnten. Daher hat der Surfer meist keinerlei Chance den hinterhältigen Gefahren noch schnell genug aus dem Weg zu gehen, wie bei anderen Sportarten. Aus diesem Grund halten wir einen Helm für lebenswichtig, und bei diesem sollte auch auf keinen Fall gespart werden. Aus diesem Grunde bieten wir nur hochwertige Helme bei uns an, die wirklich halten was sie versprechen. Daher können sie einen echten Lebensretter darstellen. Wir wünschen dir daher viel Erfolg bei der Auswahl des richtigen Surfequipments und würden uns freuen dich als Kunden begrüßen zu dürfen.

AngebotBestseller No. 1
AngebotBestseller No. 2
Bestseller No. 3

FINDE, WONACH DU SUCHST

JETZT SHOPPEN